Sinnenreise

Entspannung und Meditation

Über mich

Mein Name ist Manuela Hörnig. Ich wurde in München geboren, wo ich auch aufwuchs und zur Schule ging. Nach einem Freiwilligen Sozialen Jahr im Kindergarten zog ich zum Studium und Referendariat in die Oberpfalz.  Anschließend wollte ich wieder zurück nach Oberbayern, und so verschlug es mich nach Isen. Hier habe ich mit meinem Mann und unseren mittlerweile drei Kindern meinen Lebensmittelpunkt gefunden und wir fühlen uns hier sehr wohl.



Während meiner Elternzeit begann ich, mich als Ausgleich mit verschiedenen Techniken der Meditation und der Aktivierung von Selbstheilungskräften zu beschäftigen. Ich erfuhr an mir selbst, welches Potential zur Veränderung und Weiterentwicklung in uns steckt.

Mit der Zeit kam in mit der Wunsch auf, diese positive Wirkung auf das Leben auch an andere Menschen weiterzugeben. Diesem Grundsatz folge ich seitdem, und er hat mich über teils verschlungene Pfade hierher ans Ziel geführt: zu Sinnenreise. In geführten Meditationen, Seminaren und Einzelsitzungen möchte ich Ihnen helfen, einen intensiveren Kontakt zu sich selbst zu finden, neue Erkenntnisse zu gewinnen und ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, was Sie wirklich wollen und was Ihnen wichtig ist im Leben. Meditation kann helfen, mehr Gelassenheit zu entwickeln und insgesamt zu einer verbesserten Lebensqualität und Zufriedenheit führen. Daher lade ich Sie ein: Kommen Sie einfach mal vorbei und probieren es aus!


Beruflicher Werdegang und Ausbildung

  • Abitur
  • Studium für Lehramt an Grundschulen
  • 1. und 2. Staatsexamen
  • Tätigkeit als Grundschullehrerin
  • Ausbildung zur Herz- und Seelentherapeutin nach Irmgard Kögl
  • Seminare und Weiterbildungen zu schamanischen Techniken und zur Arbeit mit dem Inneren Kind