Sinnenreise

Energiearbeit und Innere Reisen

Herzlich Willkommen bei Sinnenreise -

Ihre Oase für persönliche Weiterentwicklung in Isen

 

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Damit haben Sie bereits den ersten Schritt auf Ihrem Weg zu mehr Kraft und Lebensfreude getan.

 Nachdem ich selbst erlebt habe, welche enormen Auswirkungen Energiearbeit auf meine persönliche Entwicklung und Lebensqualität hat, wurde es mir ein Anliegen, diese positiven Veränderungen auch anderen Menschen zu ermöglichen und ihnen ähnliche Erfahrungen, Einsichten und Erkenntnisse zu vermitteln.


Aktuelle Informationen


Juhu, es geht wieder los!! Unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften dürfen wieder Kurse durchgeführt werden.

Daher freue ich mich sehr, euch hier die nächsten Seminare anbieten zu können:

Samstag, 16.10.2021: Mini-Meditationen - Kraft und Ruhe im Alltag


Anmeldung und nähere Infos wie immer bei mir oder auf hier auf der Homepage.

Ich freue mich auf euch!!!




NEU - NEU - NEU

Liebe Interessierte,

ich freue mich sehr und bin stolz, euch mein neues Angebot präsentieren zu dürfen:

DIE KRAFT UNSERER WURZELN - DIE ENERGIE MEINER AHNEN

Wer bin ich eigentlich? Und warum bin ich so geworden, wie ich bin? 

Unsere Vorfahren, auch wenn sie schon lange gestorben sind, wirken noch heute ganz erheblich auf unser Leben ein, mit allem, was sie uns vermacht haben. In unserer modernen Zeit ist es leider nicht mehr üblich, sich mit seinen Ahnen zu beschäftigen. Doch unser Ahnenfeld stellt uns ein enormes Energiepotential zur Verfügung, wenn wir unsere Herkunft erkunden und Verstrickungen und Blockaden lösen, die sich im Laufe der Zeit gebildet haben. Wenn du dir anschauen möchtest, was du von deinen Ahnen übernommen hast oder für sie trägst, kannst du erkennen, was in deinem Leben nicht wirklich zu dir gehört und es zurückgeben an seinen wirklichen Platz. Dadurch findest du mehr zu dir selbst, wirst freier und machst dir die Energie deiner Ahnen, die dich liebevoll unterstützen, zugänglich.

 Nähere Informationen findet Ihr unter "Angebote" - Einzelsitzungen. 


 


Was bietet Ihnen Sinnenreise ?

 Sinnenreise möchte Ihnen Wege aufzeigen, wie Sie mehr Energie, Lebensfreude Frieden mit sich und anderen in ihr Leben bringen können.In unserem Unterbewusstsein sind viele Glaubenssätze und Verhaltensmuster gespeichert, nach denen wir handeln, ohne dass es uns bewusst ist. Sie beeinflussen unser Leben und unsere Lebensqualität enorm, rauben uns Kraft und hindern uns daran, die zu sein, die wir wirklich sind. Ich möchte Sie mit verschiedenen Techniken dabei unterstützen, diesen Blockaden auf die Spur zu kommen und sie zu lösen. Sie gewinnen dadurch Erkenntnisse über sich selbst und entdecken neue Wege für sich. So können Stress und Ängste reduziert werden, Sie finden mehr zu sich selbst, zu Ihren eigenem Potential. Arbeit auf energetischer Ebene bringt kognitive und emotionale Prozesse in Gang und fördert Selbstwahrnehmung und (Selbst-)reflexion.

Es lohnt sich also, sich mit dem Thema Energiearbeit zu beschäftigen und es einmal selbst auszuprobieren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Kommen Sie vorbei, ich freue mich auf Sie und nehme mir Zeit für Sie und Ihre persönlichen Erfahrungen!




Überblick über die nächsten Termine:

siehe oben


Geltendes Hygienekonzept:

  1. Aufgrund der Kursraumgröße können momentan höchstens fünf Personen pro Kurs teilnehmen.
  2. Zwischen den Teilnehmer/innen untereinander und jeweils zur Kursleiterin muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern bestehen. Dieser wird durch das Auslegen der Yogamatten gewährleistet, die nicht verschoben werden dürfen.
  3. Die Teilnehmer/innen betreten und verlassen die Praxis zügig und halten sich nicht länger als nötig im Eingangsbereich auf.
  4. Die Teilnehmer/innen betreten die Praxis einzeln und tragen einen Mund-Nasen-Schutz, bis sie ihren Platz erreicht haben. Nach dem Kurs wird die Praxis wieder einzeln mit Mund-Nasen-Schutz verlassen.
  5. Die Teilnehmer/innen sollten sich vor dem Betreten des Kursraumes die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.
  6. Sanitäranlagen sind mit Seife, Desinfektionsmittel und Papierhandtüchern ausgestattet.
  7. Vor und nach jedem Kurs wird der Raum ausgiebig gelüftet.
  8. Die Namen und Anwesenheitszeiten aller Teinehmer/innen werden in einer Liste dokumentiert.
  9. Personen mit Anzeichen eines Infekts dürfen nicht am Kurs teilnehmen.
  10. Alle Teilnehmer/innen werden darauf hingewiesen, dass die Abstandsregeln einzuhalten sind, ebenso eine sorgfältige Handhygiene und die Nieß- und Husten-Etikette. Körperkontakt mit anderen anwesenden Personen ist zu vermeiden.